Reitsportanlage Rommerskirchen

Die Reitsportanlage Rommerskirchen liegt eingebettet in ein wunderschönes Landschaftsschutzgebiet nahe des Neandertals. Sie bietet über 11 ha Weideland, die teilweise auch ganzjährig genutzt werden können und zusätzlich zwei große ebenfalls ganzjährig offene Paddocks.

Des Weiteren bietet die Reitsportanlage:
  • Reithalle in der Größe 20 x 60 m
  • Reithalle in der Größe 20 x 40 m
  • Dressurplatz in der Größe 20 x 40 m
  • Springplatz mit vollständigem Parcours in der Größe 50 x 80 m
  • Außenlongierzirkel
  • Überdachte Freilaufanlage mit integrierter Longierhalle
Für Erholung, Austausch von Gleichgesinnten und als zentraler Treffpunkt steht uns ein Reiterstübchen mit Blick in die große Reithalle zur Verfügung.
Bei schönem Wetter lädt die Terrasse zur Erholung ein, wobei durch die teilweise Überdachung ein Aufenthalt selbst bei Regen möglich ist.

Die Reitsportanlage Rommerskirchen liegt gut zu erreichen, direkt an der B 7 zwischen Düsseldorf und Mettmann. Ausreichend Parkplätze sind selbstverständlich ebenfalls vorhanden.



2